Pferdedung für den Kompost

Der Unterschied zwischen Grün- und Biokompost sind die tierischen Bestandteile. Grünkompost liefert Humus und Struktur für die Gartenerde. Biokompost liefert darüber hinaus auch Nährstoffe. Wie viel Pferdeäpfel, Pferdemist oder Pferdedung sind für einen 1 m³ Frischkompost nötig?

Pferdedung auf die Erdbeeren?

Als Walter Ubricht, der Staatrsratsvorsitzende der DDR, seinerzeit durch die größte DDR der Welt fuhr, sah er eine vom Alter gebeugte Frau, die mit ihrem Kehrblech Pferdeäpfel zusammenfegte und in einen Eimer packte.
"Gute Frau, was machen Sie denn mit den Pferdeäpfeln?", fragte er.
"Die tu’ ich auf die Erdbeeren", erwiderter die Angesprochene.
"Nu, Lotte", wendete sich Ulbricht an seine Frau, "es muss nicht immer Schlagsahne sein."

Soweit der humoristische Einstieg.

Pferdedung als Nährstoffquelle im Kompost

Pferdeäpfel, Pferdemist oder Pferdedung? Es ist dasselbe gemeint. Getrockneter Pferdemist aus dem Baumarkt oder Discounter sind für den Balkonkasten gute Varianten. Für das Gartenbeet werden mehr Mengen benötigt. Deshalb habe ich mich nach einer Quelle für Pferdedung umgesehen.

Dabei nutze ich Pferdeäpfel nicht direkt für das Beet, sondern werde den Pferdedung kompostieren. Ein ganzes Abteil meines Komposts will ich aber nicht dafür opfern. Obwohl das auch eine gute Variante ist, falls man lieber eine große Lieferung verarbeitet. Beim Gartenlexikon findet sich eine Beschreibung zum Kompostieren von Pferdemist.

Vermutlich hat niemand hier ein paar PFerde im Stall zu stehen. Hier ist zunächst mal eine Beschreibung davon, wie viel Mist ein Pferd pro Jahr macht.

Im allgemeinen kann man von einer Großvieheinheit (GV), also einem Pferd von 550 kg Lebendgewicht mit einer Mistmenge (tierische Ausscheidungen plus Einstreu) von 110 dt pro Jahr rechnen. Wenn man mittlere Gehalte zugrunde legt, liefern 100 dt Pferdemist immerhin 57 kg Stickstoff (Nt), 34 kg Phosphor (P2O5) und 97 kg Kalium (K2O) (Tab. 1). Bei der Stickstoffmenge sind bereits 25% Lagerverluste berücksichtigt. –Raupp, Elsäßer : Düngewirksamkeit von Pferdemist – Landwirtschaft-BW

Die folgende Tabelle zeigt, wie viel Anteil von Nährstoffen in frischem Pferdedung enthalten sind. Wichtig ist, dass PFerdemist auch Phosphor enthält. Dieser Nährstoff ist für die Blüten- und Fruchtbildung sehr wichtig und lässt sich nur aus tierischen Bestandteilen gewinnen, wie im Artikel Gartenerde mit Kompost in Schwung bringen beschrieben wurde.


Nährstoff Anteil im Pferdedung
Stickstoff (N) 0,5 %
Phosphor (P) 0,3 %
Kalium (K) 0,9 %

Tabelle 1 – Nährstoffanteil von Stickstoff, Phosphor und Kalium am Frischdung von Pferden


Kompost mit Pferdemist verbessern

Mein Ansatz im Garten ist es, alle Stoffe zunächst zu kompostieren, damit nicht nur die Nährstoffe in die Gartenerde übergehen, sondern auch die Bodenstruktur nachhaltig durch den Humus aus dem Kompost verbessert wird.

Wer Pferdeäpfel als zusätzlichen Nährstofflieferant in den Kompost einarbeitet und dabei höchstens ein Viertel des frischen Volumens einbringt, wird keine Probleme mit Überdüngung haben. Vgl. Kann man mit Kompost überdüngen – Haus, Hof, Garten, Teller

Information
Frischer Pferdedung riecht selbst für meine sehr empfindliche Nase fast gar nicht.

Pferdedung in den Kompost einarbeiten

Glücklicherweise hat sich eine lose Beziehung zu einem Pferdehof in der Nähe ergeben. Dort kann ich alle paar Wochen vierzig bis fünfzig Liter Pferdedung bekommen. Der wird auf der Kompostlege verteilt und anschließend mit Rasenschnitt und vorjährigem Kompost oder Gartenerde abgedeckt. Dann beginnt die nächste Schicht Gartenabfälle.

Die Menge Pferdedung gibt bei 1 m² Fläche eine Schichtstärke von ungefähr fünf Zentimetern. Wenn die nächste Schicht Gartenabfälle etwa 50 cm stark ist, wird die wieder Pferdedung eingebracht. So komme ich bei der einer Gesamthöhe von 120 Zentimetern zwei bis drei Schichten Pferdedung.

Der gereifte Kompost wird nach einem Jahr für die Düngung der Gartenbeete genutzt.

Wurmkompost mit Pferdedung

Die Regenwürmer kommen von allein in die Pferdeäpfel. Ich habe immer gefunden, dass genügend Würmer sich auf den Weg machen.

Damit die Nährstoffe aus dem Pferdemist nicht ausgewaschen werden, lege ich den Pferdedung nicht direkt als unterste Schicht aus. Reifekompost, Gartenerde, Rasensoden, Gartenhäcksel – dann eine dicke Schicht – kommen nach unten.

Quellennachweis

  • Frischer Pferdedung: manfredrichter
Haus Hof Garten Teller
  • Haus Hof Garten Teller
  • Er arbeitet gern im Garten. Manche sagen, er ist ein Gartenanhänger, aber der Wortwitz wäre zu abgedroschen. Vor allem schneidet er gern Obst- oder Ziergehölz. Seit vielen Jahren wohnt er in einem Haus und Essen gehört zu seiner täglichen Routine. Und er interessiert sich für Dinge, die in- und außerhalb des Gehöfts passieren.

-+=