Zeigerpflanzen oder Indikatorpflanzen im Nutzgarten

Zeigerpflanzen oder Indikatorpflanzen weisen auf bestimmte Umgebungseigenschaften hin. Sie deuten die “gefühlte Jahreszeit” der Pflanzen unabhängig vom Kalender oder Bodeneigenschaften an. Außerdem zeigen sie Überfluss, Mangel oder optimale Versorgung für bestimmte Bodenverhältnisse, wie Bearbeitungszustand, pH-Wert oder auch Metallvorkommen. Wer das Vorkommen der Indikatorpflanzen lesen kann, weiß schon, wonach gesucht werden muss. Danach fällt die Entscheidung, ob beim Anbauplan oder der Bodenpflege etwas geändert werden muss. Gerade im Gemüsegarten mit intensiver Düngung verändern sich Merkmale und eine Düngergabe passt nicht für alle Pflanzen.

Zeigerpflanzen für Bodenmerkmale

Nährstoffbedarf mit Indikatorpflanzen erkennen

Zunächst ein kleiner Blick zurück: Wie alle Lebewesen benötigen Pflanzen die Nährstoffe. Nicht alle Nährstoffe sind in ausreichendem Maße vorhanden und können bedarfsgerecht im Garten ausgebracht werden.

  • Kohlenstoff (C)
  • Sauerstoff (O)
  • Wasserstoff (H)
  • Stickstoff (N)
  • Schwefel (S)
  • Magnesium (Mg)
  • Kalium (K)
  • Phosphor (P)
  • Kalzium (Ca)
  • Eisen (Fe)

Merksatz: Cohns Margarethe kocht prima Cafe. Die fett geschriebenen Buchstaben weisen auf den Merksatz hin.

Dabei sind Pflanzen im Allgemeinen sehr tolerant und benötigen das Angebot nicht bis auf die zwite Nachkommastelle. Wenn bestimmte Pflanzen aber im Übermaß vorkommen oder es sind plötzlich Pflanzen da, die vorher nicht da waren, dann hat sich in der Bodenbeschaffenheit etwas geändert und es wird Zeit nachzudenken, ob die Veränderung so gewollt ist. Wenn die Änderung ungewollt ist, wäre bei nächster Gelegenheit eine Änderung vorzusehen.

Allein die Dosis macht das Gift.
-Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus Hohenheim (Paracelsus)

Weitere Tipps zum Nährstoffbedarf von Pflanzen gibt es auf der Seite Pflanzendünger.

Information
Industrielle Dünger sind auf Dauer betrachtet teuer. Im häuslichen Nutz- und Ziergarten halte ich Kompost und Pflanzenstärkungsmittel für ausreichend.

Bodenverhältnisse ändern sich

Wer regelmäßig bestimmte Düngerarten nutzt, bekommt möglicherweise eine teilweise Überdüngung. Pflanzen reagieren dann oft durch Schädlingsbefall oder verkümmerte Entwicklung. Blattkompost versäuert den Boden. Mit Kompost allein, ist kaum Phosphor in den Boden zu bringen, der für die Fruchtbildung erforderlich ist. Deshalb ist die regelmäßige Beobachtung der auflaufenden Beikräuter wichtig. Sie geben Aufschluss darüber, wie der Boden ist, noch bevor Bodenproben zurückkommen. Der Bodenzustand ist für die nächste Jahresplanung zu beachten.

Ansprüche von Pflanzen für den pH-Wert

Die folgenden Seiten geben die Ansprüche der Pflanzen hinsichtlich der pH-Werte an. Neben den Nährstoffen ist der pH-Wert ein sehr wichtiges Kriterium für das Wohlergehen der Pflanzen.

pH-Wert im Garten messen

Die Messmethode für den pH-Wert ist ziemlich einfach. Sie
wird auf der Seite pH-Wert messen bei Wikihow beschrieben. Wer den pH-Wert selbst messen möchte, nimmt die Proben wie im obigen Artikel beschrieben, verdünnt mit destilliertem Wasser und hält das Indikatorpapier in die Lösung. Die Proben können auch in Labor verschickt werden. Dort gibt es gegen Aufpreis auch die Zusammensetzung hinsichtlich der Nährstoffe. Die pH-Wert-Bestimmung des Gartenbodens benötigt diese Schritte

  1. Mehrere Bodenproben von unterschiedlichen Stellen entnehmen und in ein großes Gefäß geben
  2. Destilliertes Wasser hinzugeben, bis es beste Sandkastenmatschepampe ist
  3. Indikatorpapier in die Lösung tauchen und den pH-Wert mit der beigefügten Skala ablesen
pH-Wert Bedeutung
7 neutral, weder alkalisch oder sauer
über 7 alkalisch oder basisch
kleiner 7 sauer
  • ZUr Prüfung gibt es diesen Test: Zitronensaft auf ein Stück Indikatorpapier tropfen, das Papier wird rötlich. Seife ist alkalisch und Seifenschaum färbt Indikatorpapier bläulich.
  • Indikatorpapier gibt es in der Apotheke oder ihr könnt hier suchen duckduckgo | bing | Google
  • Für Freunde der Chemie gibt es oben auch Hinweise zur Messung des pH-Werts mit Rotkohl oder mit Essign oder Backpulver. Das ist eine feine Sache, aber auch sehr ungenau.

Tabelle der Indikatorpflanzen für die Bodenbeschaffenheit

Diese Tabelle wurde aus Angaben von Plantopedia und Bio-Gärtner (s. u.) aufbereitet. Es gibt die Spalten deutscher Name, botanischer Name, Messwerte und Anzeiger für. Die Suche klappt über alle Spalten oder spaltenweise, die Sortierung ist umstellbar und die deutschen Pflanzennamen verweisen meist auf den betreffenden Wikipedia-Artikel.

Beim deutschen Namen wird die Zusammenschreibung gewählt. Zur genaueren Bezeichnung wird der botanische Name angegeben. Sollte dort nur ein Namensbestandteil stehen, ist die gesamte Gattung gemeint. Die Messwerte sind in die Gruppen Bearbeitung, Bewässerung
Bodentyp, Lichtverhältnisse, Metalle/Salze, Nährstoffe und pH-Wert eingeteilt.

In der Spalte Anzeiger für ist abzulesen, was diese Pflanze anzeigt. Dabei werden diese Werte verwendet.

  • Bearbeitung (gute Bodengare, kaum Bodengare)
  • Bewässerung (Feucht bis nass, Trocken, Nass/verdichtet)
  • Bodentyp (Lehmig, Sandig, Verdichtet, Verdichtet/schwer)
  • Lichtverhältnisse (Sonnig, Schattig)
  • Metalle, Salze (Blei, Blei/Nickel/Zink/Cadmium, Germanium, Schwermetalle, Zink, Versalzen)
  • Nährstoffe (Humusreich, Kaliumreich, Kalkarm, Kalkhaltig Magnesiumreich, Nährstoffarm, Stickstoffarm, Stickstoffreich)
  • pH-Wert (Alkalisch, Neutral, Sauer)

Zeigerpflanzen, deutsch
Die Tabelle zeigt Indikatorpflanzen in den Spalten deutscher Name, botanischer Name, Messwerte und Anzeiger für. Globale und spaltenweise Suche, Sortierung einstellbar. Deutsche Pflanzennamen verweisen meist auf Wikipedia-Artikel.
Messwert Pflanzenname deutsch Anzeiger für Botanischer Name
Bearbeitung Bingelkrautgute Bodengare Mercurialis
Bearbeitung Brennesselgute Bodengare Urtica
Bearbeitung Erdrauchgute Bodengare Fumaria
Bearbeitung Kamillegute Bodengare Matricaria
Bearbeitung Kleiner Ehrenpreisgute Bodengare Veronica
Bearbeitung Knopfkrautgute Bodengare Galinsoga
Bearbeitung KnöterichKaum Bodengare Persicaria
Bearbeitung Knöterichgute Bodengare Persicaria
Bearbeitung MutterkrautKaum Bodengare Tanacetum parthenium
Bearbeitung QueckeKaum Bodengare Elymus
Bearbeitung Taubnesselgute Bodengare Lamium
Bearbeitung Vogelmieregute Bodengare Stellaria media
Bearbeitung Wolfsmilchgute Bodengare Euphorbia
Bewässerung AckerhohlzahnTrocken Galeopsis ladanum
Bewässerung AckerminzeFeucht bis nass Mentha arvensis
Bewässerung AckerminzeNass,verdichtet Mentha arvensis
Bewässerung AckerschachtelhalmNass,verdichtet Equisetum arvense
Bewässerung AmpferknöterichNass,verdichtet Persicaria lapathifolia
Bewässerung BeinwellNass,verdichtet Symphytum
Bewässerung BluthirseTrocken Digitaria sanguinalis
Bewässerung BreitwegerichNass,verdichtet Plantago major
Bewässerung FärberkamilleTrocken Anthemis tinctoria
Bewässerung GänsefingerkrautNass,verdichtet Potentilla anserina
Bewässerung Gewöhnliche SichelmöhreTrocken Falcaria vulgaris
Bewässerung Großer WiesenknopfNass,verdichtet Sanguisorba officinalis
Bewässerung HahnenfußNass,verdichtet Ranunculus
Bewässerung HohlzahnTrocken Galeopsis
Bewässerung HuflattichNass,verdichtet Tussilago farfara
Bewässerung Kleine BibernelleTrocken Pimpinella saxifraga
Bewässerung KlettenlabkrautNass,verdichtet Galium aparine
Bewässerung Kriechender HahnenfußNass,verdichtet Ranunculus repens
Bewässerung LöwenzahnNass,verdichtet Taraxacum
Bewässerung ReiherschnabelTrocken Erodium
Bewässerung SchachtelhalmNass,verdichtet Equisetum
Bewässerung ScharbockskrautNass,verdichtet Ficaria verna
Bewässerung SichelmöhreTrocken Falcaria vulgaris
Bewässerung Sommer- AdonisröschenTrocken Adonis aestivalis
Bewässerung Sommer-AdonisröschenTrocken Adonis aestivalis
Bewässerung SonnenröschenTrocken Helianthemum
Bewässerung StorchschnabelTrocken Geranium
Bewässerung SumpfziestNass,verdichtet Stachys palustris
Bewässerung WegerichTrocken Plantago
Bewässerung Weiße LichtnelkeTrocken Silene latifolia
Bewässerung WiesenknopfNass,verdichtet Sanguisorba
Bewässerung WiesenknöterichNass,verdichtet Polygonum bistorta
Bewässerung AckerschachtelhalmFeucht bis nass Equisetum arvense
Bewässerung AmpferknöterichFeucht bis nass Persicaria lapathifolia
Bewässerung Echtes MädesüßFeucht bis nass Filipendula ulmaria
Bewässerung Efeu-EhrenpreisFeucht bis nass Veronica hederifolia
Bewässerung GänsefingerkrautFeucht bis nass Potentilla anserina
Bewässerung Gewöhnliche BraunelleFeucht bis nass Prunella vulgaris
Bewässerung Großer WiesenknopfFeucht bis nass Sanguisorba officinalis
Bewässerung HainkletteFeucht bis nass Arctium nemorosum
Bewässerung HuflattichFeucht bis nass Tussilago farfara
Bewässerung KnöterichFeucht bis nass Persicaria
Bewässerung KohldistelFeucht bis nass Cirsium oleraceum
Bewässerung Kriechender HahnenfußFeucht bis nass Ranunculus repens
Bewässerung SchachtelhalmFeucht bis nass Equisetum
Bewässerung SumpfdotterblumeFeucht bis nass Caltha palustris
Bewässerung SumpfplatterbseFeucht bis nass Lathyrus palustris
Bewässerung TrollblumeFeucht bis nass Trollius europaeus
Bewässerung WaldschachtelhalmFeucht bis nass Equisetum sylvaticum
Bewässerung ZwergglockenblumeFeucht bis nass Campanula cochleariifolia
Bodentyp AckerfuchsschwanzVerdichtet, schwer Alopecurus myosuroides
Bodentyp AckerkratzdistelVerdichtet, schwer Cirsium arvense
Bodentyp AckerkratzdistelLehmig Cirsium arvense
Bodentyp AckerminzeVerdichtet, schwer Mentha arvensis
Bodentyp AckerschachtelhalmVerdichtet, schwer Equisetum arvense
Bodentyp Acker-StiefmütterchenLehmig Viola arvensis
Bodentyp BeinwellVerdichtet Symphytum
Bodentyp BinsenFeucht bis nass Juncus
Bodentyp BreitwegerichVerdichtet Plantago major
Bodentyp BreitwegerichVerdichtet, schwer Plantago major
Bodentyp GänsedistelVerdichtet, schwer Sonchus
Bodentyp GänsefingerkrautVerdichtet, schwer Potentilla anserina
Bodentyp Gemeine QueckVerdichtet Elymus repens
Bodentyp Gewöhnlicher ErdrauchLehmig Fumaria officinalis
Bodentyp Gewöhnlicher NatternkopfSandig Echium vulgare
Bodentyp HasenkleeSandig Trifolium arvense
Bodentyp HeidekrautSandig Erica
Bodentyp HuflattichVerdichtet, schwer Tussilago farfara
Bodentyp KieferSandig Pinus
Bodentyp KlatschmohnSandig Papaver rhoeas
Bodentyp Kleiner SauerampferSandig Rumex acetosella
Bodentyp KlettenlabkrautVerdichtet Galium aparine
Bodentyp KnöterichVerdichtet, schwer Persicaria
Bodentyp KönigskerzeSandig Verbascum
Bodentyp KönigskerzeVerdichtet, schwer Verbascum
Bodentyp KönigskerzeLehmig Verbascum
Bodentyp Kriechender HahnenfußVerdichtet Ranunculus repens
Bodentyp kriechender HahnenfußVerdichtet, schwer Ranunculus repens
Bodentyp LöwenzahnVerdichtet Taraxacum
Bodentyp LöwenzahnVerdichtet, schwer Taraxacum
Bodentyp Persischer EhrenpreisLehmig Veronica persica
Bodentyp RiesenstraußgrasFeucht bis nass Agrostis gigantea
Bodentyp SandmohnSandig Papaver argemone
Bodentyp Sand-SeggeSandig Carex arenaria
Bodentyp Sand-ThymianSandig Thymus serpyllum
Bodentyp ScharbockskrautVerdichtet Ficaria verna
Bodentyp SeggenFeucht bis nass Carex
Bodentyp Strahllose KamilleLehmig Matricaria discoidea
Bodentyp Strahllose KamilleVerdichtet, schwer Matricaria discoidea
Bodentyp SumpfziestVerdichtet Stachys palustris
Bodentyp VogelknöterichLehmig Polygonum aviculare
Bodentyp VogelknöterichVerdichtet, schwer Polygonum aviculare
Bodentyp VogelmiereSandig Stellaria media
Bodentyp WiesenknöterichVerdichtet Polygonum bistorta
Bodentyp Wilde MöhreSandig Daucus carota subsp. carota
Bodentyp WolfsmilchSandig Euphorbia
Lichtverhältnisse AdlerfarnSchattig Pteridium aquilinum
Lichtverhältnisse Gelbes SonnenröschenLichtzeiger Helianthemum nummularium
Lichtverhältnisse Gemeine GrasnelkeLichtzeiger Armeria maritima
Lichtverhältnisse GierschSchattig Aegopodium podagraria
Lichtverhältnisse GoldnesselSchattig Lamium galeobdolon
Lichtverhältnisse GundermannSchattig Glechoma hederacea
Lichtverhältnisse Wald-BingelkrautSchattig Mercurialis perennis
Lichtverhältnisse WaldsauerkleeSchattig Oxalis acetosella
Lichtverhältnisse WermutLichtzeiger Artemisia absinthium
Metalle, Salze GalmeiveilchenZink Viola calaminaria
Metalle, Salze Gewöhnliches Leimkrautverschiedene Schwermetalle Silene vulgaris
Metalle, Salze Portulak-KeilmeldeVersalzen Halimione portulacoides
Metalle, Salze QuellerVersalzen Salicornia
Metalle, Salze RohrglanzgrasGermanium Phalaris arundinacea
Metalle, Salze Salz-SchlickgrasVersalzen Spartina anglica
Metalle, Salze StrandasterVersalzen Tripolium pannonicum
Metalle, Salze Strand-BeifußVersalzen Artemisia maritima
Metalle, Salze StrandfliederVersalzen Limonium
Metalle, Salze Welsches WeidelgrasBlei Lolium multiflorum
Metalle, Salze Wiesen-SchaumkresseBlei, Nickel, Zink, Cadmium Cardaminopsis halleri
Metalle, Salze Wiesen-SchaumkresseBlei Cardaminopsis halleri
Nährstoffe AckerfuchsschwanzStickstoffarm Alopecurus myosuroides
Nährstoffe AckergauchheilKalkhaltig Anagallis arvensis
Nährstoffe AckerglockenblumeKalkhaltig Campanula rapunculoides
Nährstoffe AckerhellerkrautHumusreich Thlaspi arvense
Nährstoffe AckerhellerkrautStickstoffreich Thlaspi arvense
Nährstoffe AckerhohlzahnStickstoffarm Galeopsis ladanum
Nährstoffe AckerhornkrautKalkhaltig Cerastium arvense
Nährstoffe AckerkratzdistelStickstoffreich Cirsium arvense
Nährstoffe AckerminzeStickstoffreich Mentha arvensis
Nährstoffe AckersenfKalkhaltig Sinapis arvensis
Nährstoffe AckersenfStickstoffreich Sinapis arvensis
Nährstoffe AckerwindeKalkhaltig Convolvulus arvensis
Nährstoffe AckerwindeStickstoffreich Convolvulus arvensis
Nährstoffe AdlerfarnKalkarm Pteridium aquilinum
Nährstoffe AdlerfarnNährstoffarm Pteridium aquilinum
Nährstoffe AdonisröschenKalkhaltig Adonis L.
Nährstoffe AmpferknöterichStickstoffreich Persicaria lapathifolia
Nährstoffe BärenklauKaliumreich Heracleum
Nährstoffe BärenklauStickstoffreich Heracleum
Nährstoffe BauernsenfKalkarm Teesdalia
Nährstoffe Behaarter KlappertopfStickstoffarm Rhinanthus alectorolophus
Nährstoffe Behaarter ZiestStickstoffarm -
Nährstoffe BesenginsterStickstoffarm Cytisus scoparius
Nährstoffe Bewimperte AlpenroseKalkhaltig Rhododendron hirsutum
Nährstoffe BingelkrautHumusreich Mercurialis
Nährstoffe BingelkrautStickstoffreich Mercurialis
Nährstoffe BrennesselKalkhaltig Urtica
Nährstoffe BrennesselHumusreich Urtica
Nährstoffe BrennesselStickstoffreich Urtica
Nährstoffe BrombeerenStickstoffreich Rubus
Nährstoffe DistelHumusreich Cirsium
Nährstoffe Dreiblättriger EhrenpreisKalkarm Veronica triphyllos
Nährstoffe Echter SeidelbastKalkhaltig Daphne mezereum
Nährstoffe Efeu-EhrenpreisKalkhaltig Veronica hederifolia
Nährstoffe Efeu-EhrenpreisStickstoffreich Veronica hederifolia
Nährstoffe ErdrauchHumusreich Fumaria
Nährstoffe ErdrauchStickstoffreich Fumaria
Nährstoffe FadenfingerhirseKalkarm Digitaria ischaemum
Nährstoffe FeldritterspornKalkhaltig Consolida regalis
Nährstoffe FeldsparkKalkarm Spergula
Nährstoffe FuchsschwanzKaliumreich Amaranthus
Nährstoffe Gamander-EhrenpreisKalkhaltig Veronica chamaedrys
Nährstoffe Gamander-EhrenpreisMagnesiumreich Veronica chamaedrys
Nährstoffe GänseblümchenNährstoffarm Bellis perennis
Nährstoffe GänsedistelKalkhaltig Sonchus
Nährstoffe GänsedistelStickstoffreich Sonchus
Nährstoffe GänsefußStickstoffreich Chenopodium
Nährstoffe Garten-RingelblumeKalkhaltig Calendual officinalis
Nährstoffe Gelbe WucherblumeKalkarm Tanacetum
Nährstoffe Gemeines KreuzkrautHumusreich Senecio vulgaris
Nährstoffe Geruchlose KamilleStickstoffarm Tripleurospermum inodorum
Nährstoffe GierschHumusreich Aegopodium podagraria
Nährstoffe GierschStickstoffreich Aegopodium podagraria
Nährstoffe Große BrennnesselStickstoffreich Urtica dioica
Nährstoffe Große BrunelleHumusreich Prunella grandiflora
Nährstoffe Großes SpringkrautStickstoffreich Impatiens noli-tangere
Nährstoffe HasenkleeKalkhaltig Trifolium arvense
Nährstoffe HauhechelKalkhaltig Ononis
Nährstoffe HederichHumusreich Raphanus raphanistrum
Nährstoffe HeidekrautNährstoffarm Erica
Nährstoffe HirtentäschelHumusreich Capsella
Nährstoffe HirtentäschelStickstoffreich Capsella
Nährstoffe Hohler LerchenspornKalkhaltig Corydalis cava
Nährstoffe HolunderStickstoffreich Sambucus
Nährstoffe HornkrautStickstoffarm Cerastium
Nährstoffe HuflattichKalkhaltig Tussilago farfara
Nährstoffe HuflattichHumusreich Tussilago farfara
Nährstoffe HundskamilleKalkarm Anthemis
Nährstoffe HundskamilleStickstoffarm Anthemis
Nährstoffe HungerblümchenNährstoffarm Draba verna
Nährstoffe HungerblümchenStickstoffarm Draba verna
Nährstoffe KamilleStickstoffreich Matricaria
Nährstoffe KlatschmohnKalkhaltig Papaver rhoeas
Nährstoffe KleeKalkhaltig Trifolium
Nährstoffe Kleine WolfsmilchKalkhaltig Euphorbia exigua
Nährstoffe Kleiner SauerampferKalkarm Rumex acetosella
Nährstoffe Kleines SpringkrautStickstoffreich Impatiens parviflora
Nährstoffe KlettenlabkrautStickstoffreich Galium aparine
Nährstoffe KnopfkrautHumusreich Galinsoga
Nährstoffe KnopfkrautStickstoffreich Galinsoga
Nährstoffe KohldistelStickstoffreich Cirsium oleraceum
Nährstoffe KuhschelleKalkhaltig Pulsatilla vulgaris
Nährstoffe LeberblümchenKalkhaltig Hepatica nobilis
Nährstoffe LeinkrautKalkhaltig Linaria
Nährstoffe Liegendes MastkrautKaliumreich Sagina procumbens
Nährstoffe LöwenzahnHumusreich Taraxacum
Nährstoffe LöwenzahnKalkhaltig Taraxacum
Nährstoffe LöwenzahnStickstoffreich Taraxacum
Nährstoffe Magerwiesen-MargeriteNährstoffarm Leucanthemum vulgare
Nährstoffe MeldeKaliumreich Atriplex
Nährstoffe MeldeHumusreich Atriplex
Nährstoffe MeldeStickstoffreich Atriplex
Nährstoffe QueckeStickstoffreich Elymus
Nährstoffe Roter FingerhutKaliumreich Digitalis purpurea
Nährstoffe Roter FingerhutMagnesiumreich Digitalis purpurea
Nährstoffe Roter HolunderStickstoffreich Sambucus racemosa
Nährstoffe SaatwucherblumeNährstoffarm Glebionis segetum
Nährstoffe SauerkleeKalkarm Oxalis
Nährstoffe SauerkleeNährstoffarm Oxalis
Nährstoffe SchachtelhalmKalkarm Equisetum
Nährstoffe Scharfer MauerpfefferStickstoffarm Sedum acre
Nährstoffe Schwarzer HolunderStickstoffreich Sambucus nigra
Nährstoffe Schwarzer NachtschattenHumusreich Solanum nigrum
Nährstoffe Schwarzer NachtschattenStickstoffreich Solanum nigrum
Nährstoffe SichelmöhreKalkhaltig Falcaria vulgaris
Nährstoffe StiefmütterchenKalkarm Viola tricolor
Nährstoffe StiefmütterchenNährstoffarm Viola tricolor
Nährstoffe Stinkende NieswurzMagnesiumreich Helleborus foetidus
Nährstoffe StorchschnabelKalkhaltig Geranium
Nährstoffe Stumpfblättriger AmpferHumusreich Rumex obtusifolius
Nährstoffe Tauben-SkabioseKalkhaltig Scabiosa columbaria
Nährstoffe TaubnesselKalkhaltig Lamium
Nährstoffe TaubnesselStickstoffreich Lamium
Nährstoffe TaubnesselHumusreich Lamium
Nährstoffe TeufelskralleKalkhaltig n.a.
Nährstoffe VogelmiereHumusreich Stellaria media
Nährstoffe VogelmiereStickstoffreich Stellaria media
Nährstoffe WegwarteKalkhaltig Cichorium intybus
Nährstoffe Weißer GänsefußHumusreich Chenopodium album
Nährstoffe WeißkleeNährstoffarm Trifolium repens
Nährstoffe WickeStickstoffarm Vicia
Nährstoffe WiesenknopfKalkhaltig Sanguisorba
Nährstoffe Wiesen-PlatterbseHumusreich Lathyrus pratensis
Nährstoffe WiesensalbeiKalkhaltig Salvia pratensis
Nährstoffe WiesensauerampferNährstoffarm Rumex acetosa
Nährstoffe WolfsmilchKalkhaltig Euphorbia
Nährstoffe WolfsmilchStickstoffreich Euphorbia
pH-Wert AckergauchheilAlkalisch Anagallis arvensis
pH-Wert AckerhohlzahnAlkalisch Galeopsis ladanum
pH-Wert AckersenfAlkalisch Sinapis arvensis
pH-Wert AckerspörgelSauer Spergula arvensis
pH-Wert Acker-StiefmütterchenAlkalisch Viola arvensis
pH-Wert AckerziestSauer Stachys arvensis
pH-Wert AdlerfarnSauer Pteridium aquilinum
pH-Wert BesenheideSauer Calluna vulgaris
pH-Wert BingelkrautAlkalisch Mercurialis
pH-Wert Echter WundkleeAlkalisch Anthyllis vulneraria
pH-Wert Efeu-EhrenpreisSauer Veronica hederifolia
pH-Wert EsparsetteAlkalisch Onobrychis
pH-Wert FlughaferAlkalisch Avena fatua
pH-Wert Gamander-EhrenpreisAlkalisch Veronica chamaedrys
pH-Wert GänseblümchenSauer Bellis perennis
pH-Wert Gewöhnliche PechnelkeAlkalisch Silene viscaria
pH-Wert HasenkleeSauer Trifolium arvense
pH-Wert HederichSauer Raphanus raphanistrum
pH-Wert HohlzahnAlkalisch Galeopsis
pH-Wert HoniggrasSauer Holcus lanatus
pH-Wert HundskamilleSauer Anthemis
pH-Wert KamilleNeutral Matricaria
pH-Wert Kriechendes FingerkrautAlkalisch Potentilla reptans
pH-Wert LuzerneAlkalisch Medicago sativa
pH-Wert Magerwiesen-MargeriteSauer Leucanthemum vulgare
pH-Wert Nickende DistelAlkalisch Carduus nutans
pH-Wert SauerkleeSauer Oxalis
pH-Wert SonnwendwolfsmilchAlkalisch Euphorbia helioscopia
pH-Wert StechpalmeSauer Ilex
pH-Wert WegwarteAlkalisch Cichorium intybus
pH-Wert WiesensalbeiAlkalisch Salvia pratensis
pH-Wert WiesensauerampferSauer Rumex acetosa
pH-Wert WiesenstorchschnabelAlkalisch Geranium pratense
Zusammengestellt von Haus, Hof, Garten, Teller unter Nutzung von Daten von Bio-Gärtner und Plantopedia

Verweise zu Zeigerpflanzen der Bodenbeschaffenheit

Die folgenden Seiten zeigen unterschiedlich große Listen zur Zeitgerpflanzen. Einige Daten wurden als Ausgangspunkt für die obige Tabelle genutzt. Dabei wurden eigenwillige Zusammenstellungen entfernt. Acker-Stiefmütterchen (Viola arvensis) wurde als Anzeiger für zu viel Säure oder zu wenig Säure gelistet. Das wurde entfernt.

Zeigerpflanzen für die Jahreszeit der Pflanzenwelt

Die Phänologie beruht auf der Beobachtung der Natur im Garten. Aus diesen Beobachtungen ist sehr viel besser für den Ort zu ermitteln, in welcher Jahreszeit, die Pflanzen sich befinden. Denn während der kalendarische oder meteorologische Frühling für die ganze Nordhalbkugel identisch ist, sind Pflanzen in den verschiedenen Gegenden Deutschlands in unterschiedlichen Entwicklungsphasen. Bei der Gartensendung – NDR gibt es dazu einen ausführlichen Beitrag. Auch bei Spektrum der Wissenschaften und National Geographic gibt es dazu Artikel und Übersichten. Im Großen und Ganzen lässt sich dies auf folgende Pflanzen und Erscheinungen zurückführen. Einige Details waren in diesem Artikel zu lesen Kirschblüte Erstfruehling – Haus, Hof, Garten, Teller.

Jahreszeit Merkmal Pflanze
Vorfrühling Blüte Hasel
Erstfrühling Blüte Forsythie
Vollfrühling Blüte Apfel
Frühsommer Blüte Holunder
Hochsommer Blüte Sommer-Linden
Spätsommer Früchte Apfel
Frühherbst Früchte Holunder
Vollherbst Früchte Stiel-Eiche
Spätherbst Blattfärbung Stiel-Eiche
Winter Blattfall Stiel-Eiche

Quellennachweis

Haus Hof Garten Teller
  • Haus Hof Garten Teller
  • Er arbeitet gern im Garten. Manche sagen, er ist ein Gartenanhänger, aber der Wortwitz wäre zu abgedroschen. Vor allem schneidet er gern Obst- oder Ziergehölz. Seit vielen Jahren wohnt er in einem Haus und Essen gehört zu seiner täglichen Routine. Und er interessiert sich für Dinge, die in- und außerhalb des Gehöfts passieren.

-+=